cinematheque e.V. in der naTo Leipzig

Das kommunales Kinoprogramm Leipzigs wird seit 1991 von der cinematheque e.V. in Leipzig gestärkt und voran gebracht. Es werden Filme gezeigt, die im kommerziellen Kino nicht beachtet werden und innerhalb eines weitreichenden Rahmenprogramms rund um das Genre Film diskutiert, erwogen und gedacht. Im Kulturleben Leipzigs ist die cinematheque e.V. ein getreuer und verlässlicher Pfeiler und bietet anspruchsvolle, diskussionswürdige, vor allem junge internationale Kino- und Video-Produktionen aller Genres und Länder. Das soziokulturelle Zentrum naTo auf der Karl-Liebknecht-Straße ist seit einigen Jahren ihr Zuhause. Dort wird seit den 1980er Jahren genreübergreifende Kunst aufgeführt, konzipiert und zum Leben gebracht. Ein zentraler Part neben dem Kinoprogramm der cinematheque e.V. spielt das Jazzprogramm der naTo, welches einen zentralen Platz in der Leipzig Jazzszene einnimmt. Wir freuen uns darüber in der naTo Gast zu sein!

 

Schreibe einen Kommentar